TRAUERPORTAL


Maria Hölzel

„Was ich bei keiner einzigen Frau der Welt
noch gefunden habe und bei ihr habe,
ist eine einzigartige Loyalität. Aber ich glaube,
die hat man auch nur als Sohn bei der Mutter.“
(Falco)

 

 

Seite: von 3
Michael Patrick Simone:

Danke für deine Autorisierung, danke für die Wertschätzung meiner Kunst, danke für das Beisein meiner Auftritte - einfach danke für Alles!

Dein in ewiger Treue ergebener Michael Patrick Simoner!

Tot ist nur der den man vergisst!

Dein Sohn hat mir ermöglicht meinen wunderbaren Mann kennen zulernen - danke dafür! Andrea


Geschrieben am: 2014-04-26 14:17:17
Ilona & Michi:

Wir danken Dir, liebe Maria für viele schöne Stunden, die wir mit Dir gemeinsam verbringen durften.

Diese Erinnerungen werden wir für immer in unseren Herzen tragen.

 

R.I.P.

Michi & Ilona aus Berlin


Geschrieben am: 2014-04-26 23:53:53
Simoner Otto &Brigitte:

Wir hatten Dich im Jahr der "F@lco a Cybershow" kennengelernt.

Auch in Deiner "eingeschrenkten" Zeit konnten wir Dich noch begleiten und

Deine Stärke und Lebenswillen bewundern.

Du bleibst uns unvergessen.

Brigitte und Otto Simoner


Geschrieben am: 2014-04-28 08:30:48
Christiane Dollmanits:

Wer Falcos Tod betrauert, wird auch seiner Mutter Andenken hoch halten. Sie hat ihm in seinem Leben Stütze, bedingungslose Liebe und ein treues Herz geboten. Alle, die darum wissen, werden in diesem Abschied ein tröstliches Lächeln tragen in der Gewißheit, daß sie ihren Sohn in Gottes Frieden wieder finden wird.

Mein herzliches Mitgefühl allen, die um sie trauern.

 


Geschrieben am: 2014-04-29 22:43:37
Michaela Reinberger:

Leider hatte ich nie das vergnügen Sie persönlich kennen zu lernen. Doch ich bin ein großer Fan Ihres Sohnes Falco ( Hans ). Lange Jahre waren Sie sehr stark, nun sind Sie mit ihrem geliebten Sohn wieder vereint.
Hiermit überreiche ich mein tiefes Mitgefühl.

Michaela.


Geschrieben am: 2014-04-30 05:31:55
Barbara:
R.I.P ich werde Dich heute gedanklich auf Deinem letzten Weg zu Deinem Sohn begleiten. Im loving Memory
Geschrieben am: 2014-04-30 06:19:03
Robert:

Liebe Maria!

Ich durfte Dich kurz bei der Cybershow im Ronacher am 15/04/2000 bei der Premiere kennenlernen und dieser moment wird immer im Herzen bleiben!

Leuchtende Tage, nicht weinen weil sie vorüber, sondern Danken das sie gewesen!

Machs gut und grüsse uns den Hans da oben bei den Engel!

Robert

 


Geschrieben am: 2014-04-30 06:19:27
Bibiane:

Maria...nach schwerem jahrenlangen Verlust, kannst mit deinem Sohn endlich wieder vereint sein.
Es war sehr schlimm für dich, nicht mehr reden zu können aber ich kann mich noch an viele Abende und Nächte erinnern an denen wir wir über Gott und die Welt in der Schottenfeldgasse oder in einem deiner Stammcafés und natürlich auch über deinen geliebten Sohn redeten der ja soo eitel war und du dich unverständlich zeigtest, daß er nach nur einmal einen getragen Pullover in die Wäsche gab. Es gab so viele Geschichten und Anekdoten. Du warst ja noch die alte "Brigade" und bezeichneste dich ja selbst als "Erbsenzählerin" und zwischen Dir und Hans da war so gut wie kein Platz. Deine letzte Reise geht nicht in die Karibik (wo du auch gern warst) sondern nach Wien-Simmering.
Liebe Maria, lieber Hans... wir alle die noch da sind, wir sehen eh' wieder früher oder
lieber später!  Der letzte Nachtflug endet mit heute, mit einem sonnigen Tag. Bibiane.


Geschrieben am: 2014-04-30 08:06:53
Roland Hofbauer:

Liebe Frau Hölzel

Einige Male hatte ich mit Ihnen als Journalist zu tun und ich möchte mich für Ihre Zeit und auch das tolle Buch welches sie mir geschenkt haben bedanken. Ich hoffe, dass Sie Ihren geliebten Sohn endlich nun wiedersehen und gemeinsam den Nachtflug antreten.

In großer Verehrung

Roland Hofbauer


Geschrieben am: 2014-04-30 09:24:10
Susanne Heissenberger22:

Ein grosse Dame hat die Bühne des Lebens verlassen...Danke, dass Sie der Musikwelt so ein Genie geschenk haben Frau Hölzel... 


Geschrieben am: 2014-04-30 09:49:02
Seite: von 3