TRAUERPORTAL


Prof. Lotte Tobisch von Labotýn

*28.03.1926 †19.10.2019

Seite: von 14
Fahrenholz:

Frau Tobisch wird uns sehr fehlen. Wir denken oft an die Sendung Linzer Torte, wo Sie Gast war.


Geschrieben am: 2019-10-23 13:44:54
Renate Madler:

Liebe Grande Dame!

Es war mir eine Freude und Ehre, Sie einmal persönlich kennenlernen zu dürfen. Sie sind mein Vorbild: Sie haben das gesagt, was Sie sich auch gedacht haben. Sehr imponierend. Trotzdem haben Sie Glanz versprüht und mit Ihnen stirbt auch der Begriff: Grande Dame.

Ich wünsche Ihren Angehörigen viel Trost und mögen Sie in Freude an Sie zurückdenken.

Sie werden der Gesellschaft und mir fehlen

Aufrichtig

Renate Madler


Geschrieben am: 2019-10-23 13:55:51
Michael Filnkößl:

Eine Größe der österreichischen Gesellschaftsbühne ist gegangen - immer ehrlich, aufrichtig - nie peinlich, wie so viele andere in ihrem Umfeld. Mit Stil und Humor, aber vor allem hatte sie Größe - Sie war eine wirkliche Dame.


Geschrieben am: 2019-10-23 13:59:18
Mathias Kautzky:

Liebe Lotte Tobisch,

immer wenn Sie in den Medien vorkamen, habe ich mich über Ihren Witz, Ihre unbändige Lebenslust und Ihre ewigen Bonmots gefreut. Unvergessen Ihr Kommentar über die "feinen Leute" am Opernball: "Auf den Opernball kommen 7.000 Gäste - und 7.000 feine Leut' gibt's auf der ganzen Welt nicht!" Danke, dass Sie genauso waren, wie Sie waren!

Herzliche Grüße,

Mathias Kautzky

 


Geschrieben am: 2019-10-23 14:01:41
Barbara Dagott:

Liebe Frau Tobisch, liebe Trauerfamilie!

Eine große, alte Seele hat ihren Körper für immer verlassen und sich auf den Weg nach Hause gemacht... von Herzen eine gute Reise, liebe Frau Tobísch und Ihrer Trauerfamilie viel Kraft und Trost ...

Es war mir ein Fest, Sie, Frau Tobisch - wenn auch nur über die Medien - immer wieder gehört und gesehen zu haben, für mich waren und sind Sie ein sehr großes Vorbild!

Herzliches Beileid der Trauerfamilie  - und Ihnen, liebe Frau Tobisch - lassen Sie es krachen dort oben!

Mit lieben Grüßen

Barbara Dagott

 

 


Geschrieben am: 2019-10-23 14:08:22
Mag. Heimo Baugger:

Zum Ableben von Frau Prof. Lotte Tobisch von Labotýn entbiete ich meine tief empfundene Anteilnahme. Frau Prof. Tobisch von Labotýn wird mir immer unvergessen bleiben.

Mag. Heimo Baugger, Voitsberg
 


Geschrieben am: 2019-10-23 14:12:48
Mario Wisiak:

Ich habe das Vernügen gehabt Frau Lotte Tobisch im Rahmen meines Berufes als Hörgeräte Akustiker kennen zu lernen. Liebe Angehörige meine Anteilnahme eine große Österreicherin

ist nicht mehr  Mario Wisiak
 


Geschrieben am: 2019-10-23 14:17:28
Richard Völker :

Leider blieb es mir verwehrt, Lotte Tobisch persönlich kennenzulernen. Jedoch hat mich diese DAME fasziniert. R.I.P. 

 

 

 


Geschrieben am: 2019-10-23 14:20:03
Krojer Marco:

In Lotte Tobisch verliert Österreich eine der ganz großen, Ihr Wortwitz und Charme ist weit über alle Grenzen des Landes hinaus bekannt. Den Hinterbleiben entrichten wir unser Aufrichtiges Beileid.


Geschrieben am: 2019-10-23 15:01:41
Sabine S:

Meine aufrichtige Anteilnahme für die Angehörigen und den Freundeskreis!

Vielen Dank für die stets klaren und direkten Worte von Frau Tobisch und den Mut eine Meinung zu haben und Stellung zu beziehen. Das habe ich immer in empathischer und klarer Form wahrgenommen und geschätzt.

Mögen auch noch andere diese Haltung haben und so toll Stil dabei eweisen.

Vielen Dank

Sabine S.


Geschrieben am: 2019-10-23 15:10:18
Seite: von 14